Bei uns finden Sie den passenden Online Broker

Die Rendite steigern mit der No-fee-Aktion der DAB Bank

Kunden und Neukunden der DAB Bank können von der aktuellen No-fee-Aktion mit Barclays Gebühren sparen. Die Aktion bei der alle verfügbaren Barclays Produkte online handelbar sind läuft am 15.07.2011 aus. Der Handel ist im DAB-Sekundenhandel und bei Scoach/Frankfurt möglich.

Die Barclays Produkte können, ab einem Ordervolumen von 1.000 Euro, zum Nulltarif geordert werden. Im DAB-Sekundenhandel können die Trader direkt mit den Emittenten handeln. Während den relativ langen Handelszeiten der DAB Bank werden die Aufträge der Trader sofort und schnell ausgeführt. Die No-fee-Aktion gilt nur für Barclays Produkte die online geordert werden. Wer Offline Orders bevorzugt muss 10.00 Euro als Bearbeitungsentgelt bezahlen. Für alle Orders unter 1.000 Euro berechnet die DAB Bank die im aktuellen Preis-Leistungsverzeichnis aufgeführten Gebühren. Interessierte finden die Barclays-Produkte auf der Webseite der DAB Bank unter Zertifikate Suche.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>