Bei uns finden Sie den passenden Online Broker

Postbank wirbt mit neuen Produkten

Postbank wirbt mit neuen Produkten

Aug 20, 2012

Vor einiger Zeit hat die Postbank ihren Kunden ein neues Produkt vorgestellt: Das „Postbank Business Giro“. Um die Aktion des „Postbank Business Girokontos“ noch attraktiver zu gestalten, gibt es jetzt einen Einkaufsgutschein von 140 Euro. Diesen Einkaufsgutschein erhält jeder Neukunde, der bis zum 31. 8. 2012 ein Business Girokonto eröffnet hat. Der Gutschein stammt von Best Choise. Den Klienten wird der Gutschein nach circa sechs Wochen ab Kontoeröffnung an die angebene Geschäftsadresse geliefert. Die Einlösung kann in über 200 Online- und Offline-Shops erfolgen. So können die Kunden jederzeit von diesem Angebot profitieren.

Die Produkt-Vorteile für den Klienten sind sehr umfangreich. Zum einen, wird ein Einkaufsgutschein im Wert von 140 Euro ausgehändigt, der einlösbar bei über 200 Shops ist, egal ob virtuell oder konventionell. Dazu gehören MediaMarkt, IKEA oder Amazon. Zweitens, gibt es bei Bedarf ein Business Tagesgeldkonto gratis dazu. Die Postbank VISA Business Card ist im ersten Jahr gebührenfrei, sofern eine gleichzeitige Kontoeröffnung stattfindet. Monatlich sind zehn beleglose Buchungsposten und fünf Bareinzahlungen frei. Für alle Besitzer bekommen noch eine kostenlose Postbank Card dazu. Die Kunden können bei über 9.000 Geldautomaten der Cash Group ohne Gebühren, also komplett kostenlos Bargeld abheben. Außerdem gibt es mehr Shell Tankstellen und 1.100 Postbank Finanzcentern eine Möglichkeit zur Bargeldabhebung. Ebenfalls sind viele Filarien der Post betroffen.

Die Deutsche Postbank AG wurde 1995 gegründet. Das Finanzinstitut agiert von Bonn aus und hat mehrere Geschäftsstellen deutschlandweit. Zuvor heiß das Unternehmen Deutsche Bundespost POSTBANK, was nach der Reform allerdings angepasst wurde. Hauptprodukte des Kreditinstituts sind: Retail- und Sparlösungen.

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>